Kirchen-Highlights: Neue Fotogalerien

Neue Homepage – Neue Fotos. Wenn die Ferien auch die Aktivitäten auf dem Alemannenhaus ein wenig ins Ruhen gebracht haben, so gab es für die Greifswalder Katholiken gleich zwei Großveranstaltungen in den letzten Wochen.

Neuer Erzbischof für Berlin

So hat das Bistum Berlin einen neuen Erzbischof bekommen. Dr. Rainer Maria Wölki wurde am 27. August in der Berliner Hedwigskathedrale in sein Amt eingeführt. Ende Juli war bekannt geworden, dass Papast Benedikt XVI ihn zum Nachfolger des verstorbenen Kardinal Sterzinsky ernennen würde. Da Greifswald zum Berliner Bsitum gehört, chargierte die Alemannia neben den Berliner CV-Verbindungen.

2000 Christen pilgerten zum Rubenowplatz

Eine Woche später, am 3. September fand auf und um den Greifswalder Rubenowplatz der erste Ökumenische Kirchentag Vorpommern statt. Etwa 2000 Protestanten, Freikirchler und Katholiken feierten gemeinsam zwei Gottesdienste vor dem Uni-Hauptgebäude. Auf dessen Innenhof präsentierten sich viele christliche Gemeinden und Gruppen mit Infoständen. Lesungen, Vorträge und musikalische Einlagen in den umliegenden Kirchen gehörten genauso zum Programm.